Wir veredeln Spirituosen.
So einfach ist das.

Ob Whisky, Rum oder Fruchtschnaps, wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das volle Potenzial aus gereiften Spirituosen herauszuholen. Anstatt acht Jahre oder länger warten zu müssen, um endlich die köstlichen Produkte verkosten zu können, befähigen wir Sie, die Zukunft innerhalb von Wochen zu schmecken. Denn für uns zählt nicht die Zeit, sondern der Geschmack. Mit unserem Fast Forward Finishing erhalten Sie Geschmackskombinationen, die mit der flüssigkeits- und zeitaufwendigen traditionellen Reifung schwerer zu erreichen wären. Wir sind vielleicht nicht die ersten, die versucht haben, die Reifung neu zu erfinden, aber unsere Qualität und die Auszeichnungen für unseren Proof of Concept „Seven Seals Whisky“ sprechen für sich. Die Vision von Fast Forward Finishing ist es, neue Aromen durch eine neue Art der Reifung von Spirituosen zu schaffen.

ÜBER
GESCHICHTE

Die Geschichte

Der Mastermind hinter Fast Forward Finishing, Dolf, hatte im bemerkenswerten Alter von 72 Jahren zwei Möglichkeiten. Er konnte entweder den Status quo akzeptieren und eine Whisky-Brennerei kaufen, mit der Wahrscheinlichkeit, dass er seine ersten eigenen gereiften Produkte nicht probieren konnte, oder er konnte innovativ sein. Und Innovation ist Teil seiner DNA.

Dolfs Leidenschaft für Whisky und seine Beharrlichkeit, die scheinbar unmögliche Herausforderung, einen Prozess zu verbessern, der auf einer jahrhundertealten Tradition beruht. Die Lösung lag für ihn im zeitaufwändigen Reifungsprozess, der vor allem dazu dient, unerwünschte Aromen zu extrahieren, aber auch Geschmacksstoffe wie Whisky-Lactone, Vanillin oder Guajacol in die Flüssigkeit zu bringen.

Trotz der anfänglichen Skepsis, führte die Offenheit des CEO der Langatun Distillery, Chris Lauper, zu ersten gemeinsamen Versuchen und schließlich zur Ennoblementierung von Whiskys und anderen Spirituosen wie Rum und Gin. 

So hat der österreichische Vordenker im stolzen Alter von über 75 Jahren erfolgreich die Tradition in der Spirituosenindustrie bewahrt und gleichzeitig den Prozess neu erfunden, den andere nicht einmal zu betreten gewagt hätten. Doch Dolf ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern experimentiert weiter und entwickelt seine einzigartige Methode zur Veredelung von Spirituosen ständig weiter.

D

I

E

.

W

E

R

T

E

Wir sind ein Synonym für Qualität und streben danach, Ihre Erwartungen und Standards zu übertreffen. Um sicherzustellen, dass das Know-how und die Produktion am gleichen Ort bleiben, haben wir uns entschieden, unsere Produktion und unseren Hauptsitz von Anfang an in der Schweiz zu behalten.

Sowohl das Team als auch die Produkte basieren auf Zuverlässigkeit. Das fängt bei den sorgfältig abgestimmten Rezepturen für jeden Lizenznehmer an, bis hin zu unserem höchstmotivierten Team, das ständig daran arbeitet, die Zukunft der Spirituosenbranche zu gestalten.

Neben Qualität und Zuverlässigkeit steht auch die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unseres Handelns. für die Herstellung und Verarbeitung unserer «Veredler» muss kein einziger zusätzlicher Baum gefällt werden. So können wir schon in der Gegenwart dazu beitragen, den Planeten für die kommenden Generationen zu erhalten.
WERTE

DOLF

DER ERFINDER

Dolfs Leidenschaft liegt in der Innovation. Während seiner Karriere in der chemischen Industrie hat er erfolgreich eine revolutionäre Erfindung weltweit eingeführt und saß aufgrund seiner geschäftlichen Expertise in mehreren Aufsichtsräten.

Wenn er nicht damit beschäftigt ist, Rezepte auszuarbeiten, finden Sie ihn vielleicht beim Lesen eines guten Buches oder in der Oper, wo er Wagner, Puccini oder Verdi genießt.

PATRICIA

DIE ORGANISATORIN

Sie ist diejenige, die für die Weiterentwicklung von Fast Forward Finishing verantwortlich ist. Sei es in Form des Aufbaus der Marke oder der Sicherstellung, dass unsere Lizenznehmer die neuesten Produkte erhalten.

Wenn sie nicht gerade arbeitet, findet man sie unter der Meeresoberfläche beim Tauchen oder bei einer Wanderung in den Schweizer Bergen.

CHRIS

DER BEWERTER

Chris‘ Expertise liegt in seinen 20 Jahren Branchenkenntnis, mit der er die wesentliche Anleitung für unsere neue Reifungsmethode liefert, während er gleichzeitig CEO unseres Proof of Concept 7Seals Whisky ist.

Wenn er nicht arbeitet, finden Sie ihn zweifelsohne auf Rädern. Entweder zwei, wenn er Fahrrad fährt, oder vier, wenn er hinter dem Lenkrad eines schnellen Autos sitzt.

OLI

DER GESTALTER

Seine Rolle ist innerhalb unseres Marketings und der Markenentwicklung. Oli’s Ideen sind essentiell, um unseren Fast Forward Finishing Prozess, sowie 7 Seals Whisky mit Marketingmaterial, Eventvorschlägen und Award-Nominierungen auf die nächste Stufe zu bringen.

Wenn Oli nicht bei der Arbeit ist, können Sie ihn beim Genießen einer Zigarre entweder zu Hause oder in seinem Zigarrenclub antreffen.

MICHA

Der Supervisor

Ohne seine Aufsicht und Expertise im Import und Export wären wir nicht in der Lage, unseren Proof of Concept nachhaltig zu etablieren sowie die Proben unserer potenziellen und aktuellen Lizenznehmer zu bearbeiten und zu koordinieren.

Wenn Micha nicht arbeitet, finden Sie ihn in der Welt der Spirituosen, die er mit allen Sinnen erkundet, liest, verkostet, hört und vor allem genießt.

ANDREA

DIE 7Seals Expertin

Andrea leitet die Produktion unseres Proof of Concept 7Seals. Durch ihre Ideen und unglaublich effiziente Art sind wir in der Lage, unsere Whiskys zu fertigen und unseren Lizenznehmern die Magie hinter unserem Prozess zu zeigen.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihrer Familie und erkundet ihre schöne Heimat.

MARTHA AND ALOIS

das Rückgrat

Martha und Alois sind diejenigen, die unermüdlich unser Rohmaterial zu schnell reifenden Spirituosen verschiedenster Art verarbeiten. Dank ihrer qualitätsorientierten Arbeit und ihrer Bemühungen und Vorschläge sind wir in der Lage, unsere Veredler innerhalb von Stunden zu produzieren.

In ihrer Freizeit können Sie die beiden entweder bei der Pflege ihrer restaurierten Ducati-Motorräder oder bei der Pflege ihrer Katze und Hühner finden.

DIE

.

KOOPERATIONEN

KOOP ERAT IONEN
Wir sind immer an Partnerschaften interessiert, um das Beste aus unserer und Ihrer Expertise zu machen. Lesen Sie mehr über unsere aktuellen Partner und warum sich führende Spirituosenexperten ebenfalls für unser Verfahren begeistern können und uns unterstützen.

Unsere Unterstützer

Die Whiskys von Seven Seals haben unsere Juroren bereits mehrfach in Blindverkostungen überzeugt und konnten problemlos mit schottischen Whiskys unterschiedlichen Alters mithalten.

Arthur Nägele

Ich entdeckte Seven Seals, als ich vor ein paar Jahren an einer Blindverkostung teilnahm. Zwei Proben waren so weit über dem Rest, dass ich einen Kreis um sie zog und den Organisator fragte, was sie waren. Beide waren von Seven Seals. Seit zwei Jahrzehnten setze ich mich für großartige Whiskys aus nicht-traditionellen Herstellungsgebieten ein, und Seven Seals stellt einige der besten her, die ich je probiert habe, und ihr neuer Prozess des Finishing funktioniert sehr gut. Die für dieses Jahr geplanten Neuveröffentlichungen sind hervorragend und es ist eine Ehre und Freude, mit ihnen zu arbeiten und sie zu fördern.

Dom Roskrow